Das Projekt


Wir sind eine Gruppe Studierender unterschiedlicher Disziplinen der Technischen Universität (TU) Berlin, die sich durch ihr gemeinsames Interesse für erneuerbare Energien und deren gesellschaftliche Auswirkungen zusammen gefunden hat.  Mittlerweile hat sich das Netzwerk um weitere Gruppen und Organisationen erweitert, die auf die ein oder andere Art mit Energie zu tun haben (zu finden unter „Netzwerk“).

Was wir mit unserer Energie machen

Workcamp
Im Sommer 2010 fand das  Workcamp  «Energie! Aber wie!?“ für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Prinzessinnengarten in Berlin-Kreuzberg statt.
Wir haben in diesen Tagen gemeinsam einen Solarbackofen, einen Solardörrer, sowie mehrere Windräder gebaut und uns mit dem Thema Energie auseinander gesetzt.
Mehr dazu unter „Workcamp/Dokumentation“

Schulprojekttage
Zusätzlich fanden am 6. und 7.  Dezember „Energie! Aber wie!?“ Projekttage an einer Berliner Schule statt. Nach einem ähnlichem Konzept, wie das des Workcamps haben wir mit den Schülerinnen und Schülern eine einfache Energiemaschine gebaut. Außerdem haben wir uns damit auseinander gesetzt wo Energie herkommt und was man damit machen kann. Mehr dazu unter „Schulworkshop“.

Homepage
Zudem möchten wir mit dieser Homepage einen Ort schaffen, an dem das Wissen zum Thema Energie aus der Arbeit und Netzwerken rund um das Projekt „Energie! Aber wie!?“ für alle frei zugänglich und nutzbar gemacht wird. Außerdem möchten wir junge Menschen in die Diskussion um die Zukunft der Energie mit einbeziehen.
Sie soll zudem Interessierten die Möglichkeit bieten uns bei Interesse zu kontaktieren um mit unserer Unterstützung eigene „Energie! Aber wie!?“- Tage an ihrer Schule oder Jugendeinrichtung zu organisieren.

Dazu gehört:

  • ein Forum in dem junge Menschen Fragen zum Thema Energie stellen, Antworten bekommen und miteinander diskutieren können (link zu forum folgt)
  • und schließlich unseren Kontakt.
    Hier sind auch die Möglichkeiten für die Unterstützung bei der Organisation weiterer Projekttage zu finden